SPD Köln Bickendorf-Ossendorf

20.08.2015 in Topartikel Ortsverein

Sommerfest am 5. September

 

Die SPD Bickendorf/Ossendorf lässt eine alte Tradition wieder aufleben:

Am Samstag, den 05. September 2015 lädt die SPD zu einem Sommerfest am Rondellchen, Akazienweg 54 A ein.

Das Fest beginnt um 13:00 Uhr und endet gegen 20:00 Uhr.

Für das leibliche Wohl ist bestens mit einem Grill- und Getränkestand gesorgt. Die Kinder können sich an den Spielen des Spielemobils erfreuen. Zudem gibt es eine Buttonmaschine, Luftballons und für die "Großen" Live-Musik!

"Das Sommerfest soll wieder zur Tradition werden und die Möglichkeit bieten, dass die Besucher direkt mit ihren Vertretern aus Rat und Bezirksvertretung sprechen können", so der Vorsitzende Udo Hanselmann.

 

 

26.04.2015 in Ortsverein

Einstimmig wiedergewählt - Jahrshauptversammlung mit Vorstandswahlen

 

Am vergangenen Donnerstag fand im Haus Gartensiedlung die turnusmäßige Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Bickendorf/Ossendorf statt. Alle zwei Jahre stehen dabei auch Vorstandswahlen auf der Agenda. Nach zwei erfolgreichen Jahren unter dem Ortsvereinsvorsitzenden Udo Hanselmann stellte sich der bisherige Vorstand der Wiederwahl im Rahmen der Mitgliederversammlung. Der Erfolg des Ortsvereins sowohl bei den Wahlen als auch bei zahlreichen Aktivitäten jenseits des Wahlkampfs spiegelte sich sodann auch darin wieder, dass alle Mitglieder des Vorstands einstimmig wiedergewählt worden sind. Der geschäftsführende Vorstand setzt sich daher weiterhin aus Udo Hanselmann (Vorsitzender), Eva Vicentini (stellv. Vorsitzende), Heiko Braun (stellv. Vorsitzender), Richard Braun (Kassierer), Heike Klette (Schriftführerin)) zusammen.

Udo Hanselmann machte deutlich, dass auch 2015 wieder ein ereignisreiches Jahr werden wird. Insbesondere der anstehende OB-Wahlkampf wird eine große Herausforderung für die KölnSPD und den Ortsverein.

 

06.04.2015 in Ortsverein

Ostereier auf dem Rochusplatz

 

Zum Auftakt des Oberbürgermeister-Wahlkampfs waren vier "Hasen" unseres SPD-Ortsvereins am Ostersamstag auf dem Rochusplatz aktiv und haben fleißig rote Eier verteilt. Außerdem gab es noch einen Flyer zum designierten OB-Kandidaten der SPD, Jochen Ott. Ott tritt im September gegen die Gemeinschaftskandidatin des bürgerlichen Lagers aus CDU, Grünen und FDP an. Unter dem Motto "Mach et Ott" wird die Kölner SPD hier einen klaren linken Gegenpol setzen.
 

 

04.12.2014 in Ortsverein

Ruven Börger neuer stellvertretender Stadtbezirksvorsitzender

 

Am vergangenen Montag wurde Ruven Börger aus dem Ortsverein Bickendorf/Ossendorf zu neuen stellvertretenden Stadtbezirksvorsitzenden der SPD im Stadtbezirk Ehrenfeld gewählt. Neue Vorsitzende ist die Ehrenfelder Genossin und langjährige Ratsfrau Conny Schmerbach. Als Kassierer bestätigt wurde Richard Braun, ebenfalls aus dem OV Bickendorf/Ossendorf.

Der Stadtbezirksvorstand und die Stadtbezirkskonferenz haben die Aufgabe, die Arbeit der Ortsvereine im Stadtbezirk Ehrenfeld zu koordinieren. So organisieret der SB-Vorstand bspw. jedes Jahr einen politischen Frühjahrsempfang für alle Ortsvereine im Stadtbezirk. Zum Stadtbezirk Ehrenfeld gehören die Ortsvereine Ehrenfeld, Vogelsang, Bocklemünd/Mengenich und Bickendorf/Ossendorf. Laut Satzung gehören dem SB-Vorstand qua Amt auch alle OV-Vorsitzenden an.

Der neue Vorstand will mit neuem Schwung die erfolgreiche Arbeit im Stadtbezirk in den kommenden zwei Jahren fortsetzen.

 

24.05.2014 in Wahlen

Wahlaufruf: Nutzen Sie Ihre Stimme!

 

Morgen um 8 Uhr öffnen die Wahllokale für die Europa- und Kommunalwahl. Geht wählen, sonst tun es andere für Euch! Für Bickendorf/Ossendorf werben Tine Hördum (Europa), Peter Kron (Stadtrat) sowie Heike Klette und Udo Hanselmann (SPD-Liste für die Bezirksvertretung) um Ihr vertrauen. Alle vier sind aufrichtige und engagierte Politiker mit Herz, die sich in den nächsten vier bzw. sechs Jahren für Sie stark machen wollen und werden! Daher mit allen Stimmen SPD wählen für stabile Mieten, ausreichend Kita-Plätze in Köln, Wohnbebauung auf dem Rochusplatz in Bickendorf, ein klares Konzept für den Butzweilerhof in Ossendorf und klare Regeln gegen Zockerbanken sowie Solidarität füreinander, auch in schwierigen Zeiten, in ganz Europa!

 

Counter

Besucher:294138
Heute:11
Online:1
 

Downloads

Wahlprogramm

 

Finden Sie uns auf Facebook!